Herren bei Vorbereitungsturnier erfolgreich!

Sieg beim Bodenseecup 2018.


Foto: Zoltan Leskovar / Ruhrgepixel
Foto: Zoltan Leskovar / Ruhrgepixel

Sieg beim BodenseeCup 2018 des SC Kreuzlingen!

 

Unsere Männer nutzen das Vorbereitungsturnier bei bestem Wetter und bezwangen gleichzeitig auch alle Gegner.

 

Damit konnten die Männer um Trainer Arno Troost den Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.

 

Die Statistiken:
Winterthur - 10:2
Esslingen - 13:7
Neukölln - 11:4
Szeged - 8:6

 

Es gibt noch viel Arbeit in den nächsten beiden Wochen, doch die Mannschaft spielt schon immer besser zusammen.

 

Ein großer Dank gilt unserem Ex-Amateur Benjamin Redder für die Einladung und die Organisation!


Kommentar von Trainer Arno Troost:

 

Gelungener Saisonauftakt in der Schweiz.

 

 

 

Nach vier Wochen anstrengender Saisonvorbereitung hatten wir eine erste kleine Standortbestimmung. Auch wenn der spielerische Bereich bisher nur wenig Beachtung im Training fand, passte mit zunehmenden Turnierverlauf doch immer mehr zusammen.

 

 

 

Der Spielplan hatte mit den A-Gruppe-Teilnehmern Esslingen und Neukölln zwei gute Gegner und mit Szeged auch noch mal eine kleinere Steigerung zum Abschluss parat. Auch ohne Dennis Eidner (WeltCup in Berlin) und Paul Schüler (Augenverletzung gegen Neukölln) lief dieses vorweggenommene Turnierfinale doch schon sehr ansehnlich. War in den vorangegangenen Partien doch noch der eine oder andere grobe Schnitzer im Spiel, klappte es gegen die Ungarn dem eigenen Spiel die erforderlichen Struktur und Ruhe zu geben. Der Sieg und der daraus resultierende Turniersieg war natürlich sehr schön und hat dieses anstrengende Wochenende zu einer runden Sache werden lassen.

 

 

 

In Summe war es jedenfalls ein gelungener Auftritt am Bodensee. Für die Spieler vor allem endlich -als willkommene Abwechslung zu der Schinderei im Vorfeld-  mal wieder Spiele. Die beiden Neuzugänge, Paul Huber und Bastian Schmellenkamp haben sich ebenfalls gut eingefügt und konnten durchaus schon positive Akzente setzen.