Viertelfinalfehlstart!

Hoffentlich nur ein Warnschuss...


Foto: Zoltan Leskovar / Ruhrgepixel
Foto: Zoltan Leskovar / Ruhrgepixel

In der Best-of-Five-Viertelfinalserie der DWL gehen die Esslinger mit 1:0 in Führung.

 

Nach einem anfänglichem Kollektivversagen in der ersten Hälfte (8:1), starten die Amateure zwar noch einmal ihre Aufholjagd, doch konnten dem Gastgeber nicht mehr gefährlich werden und verloren am Ende verdient mit 10:7.

 

Das sollte für die Duisburger ein wichtiger Warnschuss gewesen sein. Ausbügeln können unsere Männer diesen Fehler schon am Wochenende!

 

Am Samstag (16 Uhr) und Sonntag (13 Uhr) geht es nämlich direkt in die nächsten beiden Spiele und zwar Zuhause im Schwimmstadion!

Die Männer brauchen eure Unterstützung am Beckenrand, um den SSV Esslingen zu bezwingen.

 

Das Team:
1. Stefan Popovic (16.-32.)
2. Dennis Eidner (2)
3. Mark Gansen
4. Veljko Stanimirovic
5. Tobias Gietz (2)
6. Manuel Grohs
7. Nils Illinger
8. Nick Möller (1)
9. Vitor Pavicic Capucho (1)
10. Paul Schüler (1)
11. Moritz Schmidt
12. Florian Gromann
13. Christopher Hans (1.-16.)

 

Trainer: Arno Troost
Betreuerin: Sabine Grohs