U14 mit hartem, aber erfolgreichen Wochenende!

3 Spiele am Sonntag...


Die U14-Mannschaft des ASCD hatte am gestrigen Sonntag ein sehr hartes Programm.

 

Die Jungs starteten mit einem unglaublichen Spiel in der SV NRW Liga. Beim Gastgeber SV Bayer Uerdingen entwickelte sich ein hart umkämpftes und vor allem spannendes Spiel. Zwar legten die uerdingen vor und konnten zur Halbzeit mit 10:6 in Führung gehen, doch das hielt die Duisburger nicht davon ab weiter zu kämpfen. Mit Trainer Vuk Vuksanovic am Beckenrand spielten die Amateure ein tolles 3. Viertl und konnten ihrerseits sogar in Führung gehen!

 

Das 3:8 im 3. Viertel war ein unglaublicher Kampf! Doch der SV Bayer kam nocheinmal zurück und erkämpfte sich am Ende den 16:16-Ausgleich, mit welchem beide Teams sehr zufrieden sein können.

Das Team:

1. Teo Kerpenisan

4. Finn plogmann (5)

5. Jona Hamacher

6. Constantin Poll (4)

7. Paul Stoffele

8. Linus Happe

9. Mika Schilling

10. Sam Eymael (4)

11. Aleks Grujic (3)

13. Ben Tiltmann

 

Trainer: Vuk Vuksanovic

Betreuer: Uli Kleinen


Nur 4 Stunden später ging es für die Mannschaft dann mit dem Bezirksturnier in Homberg weiter.

 

Doch der ASCD hielt auch dieser sehr hohen Belastung stand! Gegen die Teams vom DSSC und der SGW Essen spielten die Amateure gut auf und siegten beide mal sehr ungefährdet.

ASCD vs. DSSC 09/20 20:4

 

Das Team:

1. Finn Plogmann

2. Teo Kerpenisan (1)

5. Jona Hamacher

6. Constantin Poll (6)

7. Paul Stoffele (1)

8. Linus Happe (1)

9. Mika Schilling (1)

10. Sam Eymael (4)

11. Aleks Grujic (3)

13. Ben Tiltmann (5)

 

Trainer: Uli Kleinen

SGW Essen I vs ASCD 3:18

 

Das Team:

1. Teo Kerpenisan

4. Finn Plogmann (10)

5. Jona Hamacher

6. Constantin Poll (4)

7. Paul Stoffele

8. Linus Happe

9. Mika Schilling

10. Sam Eymael (2)

11. Aleks Grujic (2)

13. Ben Tiltmann

 

Trainer: Uli Kleinen



Fotos: Esther Eymael