U18 - Bundesliga auf Kurs!

Siege gegen Neukölln & Spandau.


Foto: Nils Verhoeven
Foto: Nils Verhoeven

U18 wieder mit Doppelsieg am Doppelspieltag!

 

In der Jugendbundesliga siegen die Amateure in den Heimspielen gegen die beiden Berliner Teams.

 

ASCD 18:12 SG Neukölln
ASCD 10:7 Wfr. Spandau 04

 

Durch die Niederlage der WS Hannover gegen den OSC Potsdam liegen die Amateure im Rennen um den ersten Platz der Hauptrunde momentan in Führung!

Weiter geht es am 24.02. mit dem wichtigen Auswärtsspiel beim SSV Esslingen.

 

" Wir haben unser Ziel für das Wochenende erreicht und die 4 Punkte zuhause gesichert!
Ich bin sehr zufrieden mit
dem Einsatz, vorallem im zweiten Spiel, wo für uns nicht alles wunderbar lief. Wir haben zwar super angefangen, dann aber durch ein paar dumme Fehler den Berlinern wieder die Chance gegeben ran zu kommen. Am Ende steht ein gutes Ergebnis zu Buche. Am nächsten Wochenende wollen wir mit einem Sieg in Esslingen die Tabellenführung übernehmen.
Wir erwarten allerdings einen sehr hartes Spiel, aber wir wissen was auf uns zu kommt.", analysierte trainer Vuk Vuksanovic die Situation.

Das Team:
1. Konstantin Kerpenisan
2. Bela Basso (1/2)
3. Moritz Schmidt (1/2)
4. Tobias Schnell
5. Flo Gromann (0/1)
6. Hayden Hallett
7. Vitor Pavicic Capucho (9/0)
8. Aleks Sekulic (0/1)
9. Maximilian Rompf (1/0)
10. Can Erden
11. Dzenis Smajic (2/3)
12. Mark Gansen (4/1)
13. Ivo Topolovac

 

Trainer: Vuk Vuksanovic
Betreuer: Markus Gansen
Begleiter: Johannes Wrobel


Fotos: Esther Eymael