U14 siegt doppelt gegen Nachbarn

Siege gegen DSV 98 und Poseidon Duisburg


Im ersten Spiel des Turniers gewannen die 9 Amateure mit 23:2 gegen den direkten Nachbarn DSV 98!

Zur Halbzeit stand es bereits 12:0 für den ASCD und auch im weiteren Verlauf ließen die Schwarzgelben rein gar nichts anbrennen.

 

Im zweiten Spiel war das Spiel dann schon viel enger. Gegen die DJK Poseidon Duisburg war vorallem die starke Abwehrarbeit der Schlüssel zum Sieg. Mit 10:2 geannen doe Amateure nach langem Kampf des Gegners.

 

Das Team:

1. Jan-Hendrick Schulz

2. Theo Kerpenisan (2/0)

4. Finn Plogmann (11/3)

6. Constantin Poll (2/4)

7. Paul Stoffele

8. Linus Happe

9. Mika Schilling

10. Sam Eymael (4/3)

13. Ben Tiltmann (4/0)

 

Trainer: Frank Mischel

Betreuer: Uli Kleinen