U18 in NRW-Liga auf Titelkurs

Zwei weitere Siege!


Die Rollen in der U18-NRW-Liga sind bislang klar verteilt!

 

Das Team des ASCD führt die Tabelle klar an, doch durch abweichende Spieltermine ist die Tabelle zurzeit noch sehr verzehrt.

In den letzten beiden Partien vom 16. & 17.12. zeigte der ASCD jedoch seine klasse und fuhr zwei deutliche Siege ein.

 

Gegen den SSF Bonn gewannen die Männer um Interimscoach Frank Mischel gar ganz ohne Gegentor! Ein Klasse Leistung, welche mit gleich 29 eigenen Toren abgerundet wurde.

 

Das Team:

1. Ivo Topolovac

2. Colin Hess (1)

3. Moritz Schmidt (3)

4. Ayman Andich (4)

5. Florian Gromann (5)

6. Tobias Schnell (1)

7. Hayden Hallett (4)

8. Maximilian Rompf (2)

9. Robert Turovskyy (3)

10. Elias Schmitz (1)

11. Can Erden (2)

12. Ben Retzlaff

13. Paul Schäfer (3)

Trainer: Frank Mischel

Betreuerin: Christiane Schmidt

 

Und auch beim Samstagsspiel lief der ASCD-Angriff vom feinsten! Mit 32:5-Toren gewannen die Duisburger das Rückspiel beim SV Blau-Weiß Bochum.

 

Das Team:

1. Ivo Topolovac

2. Colin Hess (2)

3. Moritz Schmidt (12)

4. Ayman Andich

5. Can Erden

6. Paul Schäfer

9. Robert Turovskyy (5)

10. Elias Schmitz

11. Dzenis Smajic (4)

12. Mark Gansen (12)

Trainer: Vuk Vuksanovic

Betreuerin: Konstantin Kerpenisan

 

In der Tabelle steht der ASCD nun mit 5 Siegen aus 5 Spielen mit plus 107 Toren.

 

Am 03.02.18 geht es dann ins nicht all zu weite Rückspiel! Dann geht es nämlich ins Derby mit dem DSV 98.