Zu hohe Niederlage gegen Spandau 04!

Das hätte knapper gehalten werden müssen...


 

Erwartete Niederlage gegen die Wasserfreunde Spandau 04!

 

Mit 17:5 verlieren die Duisburger zu hoch, doch verbessern sich gegenüber dem Supercup-Spiel stark.

 

Am Ende wurde das Ergebnis durch schnelle Gegenkonter zu eindeutig.

 

 

 

 

Das Wichtige: Heute geht es im Spiel gegen den OSC POTSDAM um den 3. Platz in der Tabelle der Deutschen Wasserball Liga. Um 13 Uhr geht es im Schwimmstadion Duisburg in die Schlacht! Die Mannschaft braucht eure Unterstützung.

 

 

Das Team gegen Spandau:
1. Stefan Balti Popovic
2. Dennis Eidner
3. Bela Basso
4. Veljko Stanimirovic
5. Tobias Gietz
6. Manuel Grohs (1)
7. Nils Illinger
8. Nick Möller
9. Vitor Pavicic Capucho (1)
10. Paul Schüler (2)
11. Stratos Manolakis
12. Jan Bakulo (1)
13. Nikolas Raptakis

Trainer: Arno Troost
Betreuer: Frank Brauer


Foto: Zoltan Leskovar