Supercup 2017

Neuer Modus - Mehr Spiele


Foto: Zoltan Leskovar
Foto: Zoltan Leskovar

Im deutschen Supercup gibt es einen neuen Modus. Ein neues Event soll ensteht.

 

Das sonstige Spiel zwischen Pokalsieger und Meister wird auf die vier besten Teams der Vorsaison erweitert. Dadurch entsteht ein zweitages Event mit 6 Spielen. Denn genau das war das Ziel. Mehr Spiele auf hohem Niveau, um die Spieler weiter zu stärken!

 

Deshalb ist auch der ASCD mit von der Partie. Um den ersten Titel der Saison streiten sich aber sicher zwei andere. Nämlich die Wasserfreunde Spandau 04 und Waspo 98 Hannover. Für unsere Duisburger geht es gegen Potsdam um eine Medaille!

 

Los geht es für das Troost-Team am Freitagnachmittag, da am Samstag schon früh gespielt werden muss. Denn um 13 Uhr treffen unsere Männer zum ersten Mal auf ihre Ex-Kameraden Julian Real & Moritz Schenkel und Waspo 98 Hannover. Das wird für alle sicherlich ein besonderes Aufeinandertreffen. Doch das wichtigste Spiel wird am Sonntag stattfinden, denn dann geht es um Bronze.

 

"Wir wollen uns weiter einspielen und eine Medaillen holen. Der Supercup wäre utopisch.", so Trainer Arno Troost.

 

Spielplan:

Samstag - 11:30 Uhr Wfr. Spandau 04 vs. OSC Potsdam

Samstag - 13:00 Uhr ASC Duisburg vs. Waspo 98 Hannover

Samstag - 18:00 Uhr Waspo 98 Hannover vs. OSC Potsdam

Samstag - 19:30 Uhr Wfr. Spandau 04 vs. ASC Duisburg

Sonntag - 12:00 Uhr OSC Potsdam vs. ASC Duisburg

Sonntag - 13:30 Uhr Wfr. Spandau 04 vs. Waspo 98 Hannover