2. Mannschaft mit Licht und Schatten

2 Punkte aus 2 Spielen


Ersatzgeschwächt musste die 2. Mannschaft in 2 Ligaspiele der 2. Wasserball-Liga West. Dadurch, dass die 1. Mannschaft momentan in den Playoffs steckt, standen für die 2. Mannschft lediglich Spieler des Jahrgangs 2000 und jünger zur Verfügung. 

 

Angefangen bei der SGW Iserlohn, musste das Team eine bittere 8:7-Niederlage hinnehmen. Mit 3:1 führte der Gastgeber nach dem 1. Viertel, doch die Amateure stecken nicht auf und kamen im 2. Viertel das erste Mal in Führung. Zur Halbzeit stand es 3:4 für die Duisburger. Doch die Iserlohner hatten in der 2. Hälfte noch mehr entgegen zu setzen und konnten am Ende den Sieg davon tragen. Die Amateure haderten mit ihrem Spiel, vor alle, die zahlreichen Torchancen konnten nicht genutzt werden. 

 

Das Team: 

1. Marius Neuens 

2. Bela Basso 

3. Moritz Schmidt (1) 

4. Bence Mehesz 

5. Flo Gromann (2) 

6. Hayden Hallett 

7. Vitor Pavicic Capucho 

8. Marlo Guth (3) 

9. Freddy Rott (1) 

10. Tobias Schnell 

11. Dzenis Smajic 

12. Max Schöpp 

13. Konstantin Kerpensian 

 

Trainer: Vuk Vuksanovic 

Betreuerin: Ute Rott 

 

Weiter ging es am vergangenen Dienstag gegen den Tabellenführer SV BW Bochum. Auch der Gegner ging stark geschwächt an den Start. So konnten die Amateure einen lockeren Sieg einfahren, auch wenn die erste Hälfte alles andere als gut lief. Mit 14:8 (2:2, 1:2, 5:3, 6:1) gewinnen die Duisburger unter Ersatz-Trainer Christopher Hans. 

 

Das Team: 

1. Marius Neuens 

2. Bela Basso (2)

3. Moritz Schmidt (2)

4. Bence Mehesz (2) 

8. Marlo Guth (1) 

9. Freddy Rott (4) 

10. Kristof Hulmann (1) 

11. Dzenis Smajic 

12. Max Schöpp (2) 

 

Trainer: Christopher Hans 

Betreuerin: Ute Rott 

 

Durch zwei weitere Punkte steht der ASCD weiter auf dem 3. Tabellenplatz!