U15 für DSV-Pokal qualifiziert!

In den beiden Platzierungsspielen in NRW siegte der ASCD deutlich und sichert sich den NRW-Pokal 2017. 

Im ersten Spiel siegte der ASCD mit 24:7 (3:0, 6:3, 10:0, 5:4) gegen den SV Krefeld 72. Der Sieg war nie gefährdet. Das Team vom Stefan Rompf siegte sicher. Überragender Spieler in Reihen des ASCD war Mark Gansen mit gleich 11 Toren.  

 

Das Team: 

1. Ivo Topolovac

2. Mark Gansen (11)

3. Elias Schmitz (1)

4. Finn Plogmann

5. Colin Hess (1) 

6. Constantin Poll 

7. Mats Lerner (5) 

8. Maximilian Rompf (5) 

9. Ayman Andics

10. Jan Höhmann 

11. Luca Bensch 

12. Fynn Gerstung (1) 

13. Tom Nagel 

 

Trainer: Stefan Rompf 

Co-Trainer: Frank Mischel 

Betreuer: Sascha Gerstung 

Gegen den SV Bayer Uerdingen 08 hingegen war die Partie viel enger, doch die Leistung war überzeugend. 

Am Ende stand ein 8:13-Sieg (2:3, 2:2, 1:5, 3:3) auf der Anzeigetafel der Traglufthalle am Waldsee. 

 

"Wir hatten es zu Beginn schwer. Aber besonders im 3. Viertel haben wir stark aufgespielt. Trotz vieler Verletzter im Team haben wir eine gute Mannschaftsleistung gezeigt. Doch es ist auch noch viel Luft nach oben!", so Trainer Stefan Rompf nach der Partie. 

 

Das Team: 

1. Ivo Toplovac 

2. Mark Gansen (7) 

3. Elias Schmitz 

4. Finn Plogmann 

5. Cloin Hess (2) 

7. Mats Lerner (3) 

8. Maximilian Rompf (1) 

9. Ayman Andics 

10. Jan Höhmann 

12. Fynn Gerstung 

13. Tom Nagel 

 

Trainer: Stefan Rompf 

Co-Trainer: Frank Mischel 

Betreuer: Sascha Gerstung 

Neben dem SV NRW-Pokalsieg sicherte sich der ASCD auch die direkte Qualifikation zur DSV-Pokal-Vorrunde.