ASCD II siegt wieder!

Tabellensprung von Platz 7 auf Platz 3!

Im Spiel gestern Abend gegen die SGW Solingen/ Wuppertal konnte das Team um Trainer Vuk Vuksanovic endlich mal wieder fast komplett antreten. Endlich, denn die Mannschaft war durch zuletzt drei Niederlagen auf den 7. Tabellenplatz abgerutscht. 

 

Nun hatte das Team wieder mehr stärken im Wasser des Schwimmstadion Duisburg. Das zeigten die Männer dann auch direkt. Zur Halbzeit stand es schon 10:2 aus Sicht des ASCD und Trainer Vuksanovic konnte bunt und gut durchwechseln, um jedem seine Spielzeit zu geben. 

 

Zwar konnte der Gegner das Ergebnis noch ein wenig verschönern, doch gefährlich wurden sie dem ASCD nicht mehr. 

So konnten die Amateure, gespickt mit den jüngsten Spielern der 1. Mannschaft sowie dem Team der U17-Bundesliga-Mannschaft, das Spiel ruhig über die Bühne bringen. 

 

Durch die zwei Punkte konnte der ASCD gleich 4 Plätze in der Tabelle aufrücken. Aufgrund der enge der Liga und des guten Torverhältnisses der Amateure sprang man so von Platz 7 auf Platz 3 hinter Köln und Bochum. Weiter geht es für die 2. Mannschaft schon am Sonntag gegen den SVK 72. 

 

Das Team gestern Abend: 

1. Marius Neuens 

2. Bela Basso 

3. Moritz Schmidt 

4. Marlo Guth 

5. Bastian Schmellenkamp (2) 

6. Stratos Manolakis (3)

7. Nils Illinger (1) 

8. Nick Möller (4) 

9. Freddy Rott (1) 

10. Kristof Hulmann (3) 

11. Dzenis Smajic

12. Max Schöpp 

13. Vitor Pavicic Capucho (1) 

 

Trainer: Vuk Vuksanovic