BIG-POINTS für U17 in Esslingen

2 Wichtige Punkte!

7:10-Sieg! 2 Wichtige Punkte! Wahnsinn!

 

Unsere U17 hat es geschafft, dass schwere Auswärtsspiel beim SSV Esslingen konnte die Mannschaft von Vuk Vuksanovic klar gewinnen!

 

Mit 2 erkrankten Leistungsträgern (Bela Basso & Marlo Guth), war der Weg nach Esslingen sicherlich nicht leicht. Das starke Team aus dem Süden verlangte dem ASCD alles ab.

 

Die Duisburger allerdings starteten Stark!

Von Anfang an ging das Team durch Freddy Rott in Führung und gab diese nicht wieder her. Zwar konnten die Esslinger noch einmal beim Stand von 2:2 ausgleichen, aber nie selbst in Führung gehen. Denn diesmal stand die Verteidigung der Amateure sicherer als in den Partien zu vor.

 

Dies zahlte sich aus, immer weiter konnten die Schwarzgelben ihre Führung ausbauen. In der Mitte des 3. Viertels konnte dann erstmal eine 4-Tore-Führung erspielt werden. Damit kam immer mehr Sicherheit in das Spiel der Duisburger, sodass die Jungs das Spiel ruhig bis zum Ende spielen konnten und einen 10:7-Sieg einfuhren.

 

Für den ASCD sind diese zwei Punkte wirkliche "Big Points", denn Esslingen war vor der Partie noch punktgleich. Nun sind die Amateure der alleinige Verfolger der White Sharks Hannover auf dem 2. Tabellenplatz.

Für den ASC Duisburg im Einsatz:

1. Marius Neuens

2. Tobias Schnell

3. Moritz Schmidt

4. Bence Mehesz

5. Florian Gromann (3)

6. Hayden Hallett (1)

7. Vitor Pavicic Capucho (2)

8. Mats Lerner

9. Freddy Rott (1)

10. Fynn Gerstung

11. Dzenis Smajic (1)

12. Mark Gansen (2)

13. Konstantin Kerpensian

 

Trainer: Vuk Vuksanovic

Betreuerin: Ute Rott

Jetzt hat unser U17-Bundesliga-Team die Hinrunde bewältigt und geht mit 8:2 Punkten in die verdiente Weihnachtspause!