U17 im Bezirk erfolgreich

29:1-Sieg beim DSSC 09/20

Von Beginn an zeigten die Amateure wer Herr im Haus ist und führten schon zur ersten Viertelpause mit 7:0!

 

Die Jungs von Trainer Frank Mischel ließen dennoch nicht locker und erzielten Tor um Tor. Zur Halbzeit stand es also schon 12:0. Aber genau so sollte es auch weiter gehen.

 

Zwar konnten die Hausherren, in Person von Spielernummer 7 auch ein Tor erzielen (Spieler auf dem Protokoll leider nicht lesbar), aber die ASCD´ler auch weitere 6!

 

Am Ende stand durch einen weiteres gewonnenes Viertel und die konditionelle Überlegenheit ein überzeugender 29:1-Sieg zu Buche. Viele viel jüngere Spieler erhielten im Wasser Spielpraxis und rechtfertigten die Aufstellung.

 

Für den ASCD im Einsatz:

1. Flo Grießhammer

2. Stamatis Leonitsinis (1)

3. Elias Schmitz

4. Björn Vogt (2)

5. Colin Hess (5)

6. Flo Lerner (2)

7. Mats Lerner (4)

8. Tom Nagel

9. Ben Retzlaff (3)

10. Patrick Meyring (2)

11. Bence Mehesz (4)

12. Fynn Gerstung (6)

 

Trainer: Frank Mischel

Betreuer: Sascha Gerstung