2 Amateur-Jungs für Deutschland!

Die beiden Spieler des ASC Duisburg Vitor Pavicic Capucho & Konstantin Kerpensian sind mit der U15-Nationalmannschaft Deutschlands beim hochkarätigen Darko-Cukic-Pokal in Serbien unterwegs gewesen.

 

Die Mannschaft von Trainer Stefan Pieske musste in den 6 Turnier-Tagen gleich 7 Spiele absolvieren. Vier dieser Spiele konnten die Deutschen gewinnen (Bulgarien, Rumänien, Georgien, Slowakei) und gegen Ungarn, Italien und Serbien musste man eine Niederlage hinnehmen.

 

Am Ende konnte sich das deutsche Team auf dem 13-Nationen-Turnier mit einem 16:6 Sieg gegen die Slowakei den 7. Platz erkämpfen.

 

Die Plätze 1-8 in der Übersicht:
1. Kroatien
2. Serbien
3. Montenegro
4. Italien
5. Ungarn
6. Australien
7. Deutschland
8. Slowakei

 

Wir hoffen, die Mannschaft hatte eine Menge Spaß und konnte sich ein Stück näher an die Topnationen herankämpfen.